Malreise nach Südafrika

Hast du schon immer mal davon geträumt, wilde Tiere in Afrika hautnah zu erleben?

- Und dann auch noch dein Skizzenbuch dabei zu haben, um deine Eindrücke direkt auf Papier festzuhalten?

 

Reizt es dich, das kunterbunte Kapstadt zu besuchen und auch hier zu malen?

Dann ist die Malreise von Destination Afrika, bei der ich dich künstlerisch betreue, genau das Richtige !

 

5 Tage wohnen wir in einer schönen Lodge direkt im Busch am Rande des Kruger-Nationalparks und füllen unsere Skizzenbücher, 5 Tage verbringen wir in Kapstadt und haben sogar unseren eigenen Atelieraum, um Acrylbilder auf Leinwand zu malen.

Das komplette Reiseprogram mit allen wichtigen Infos findest Du HIER.

 

Zeichnen im Skizzenbuch am Rande des Kruger-Parks

Wir unternehmen Wildtier-Beobachtungsfahrten und haben unser Skizzenbuch und Stift dabei.

 

Bei Tierbeobachtungen machen wir schnelle Skizzen von dem, was wir sehen: einzelne Tiere, Tiergruppen, nur einzelne Details oder auch die ganze Szenerie. Parallel können wir natürlich auch Fotos machen, vor allem, wenn viel Bewegung im Spiel ist oder die Beobachtungsmomente einfach zu kurz sind.

 

In unserer Unterkunft werden wir mehrere Stunden Zeit haben, unsere Schnellskizzen gemeinsam weiter auszuarbeiten, oder sie und unsere Fotos oder die im Gedächtnis gespeicherten Eindrücke in weitere Skizzen umzusetzen.

 

Ich stehe dabei mit Tipps und Anregungen zur Verfügung und bin immer für Fragen zur Malerei ansprechbar.

 

Anhaltspunkte zum benötigten Material:

 

Skizzenbuch A5 oder Block,

verschiedene Bleistifte

Fineliner, wasserfest und wasserlöslich

Wassertankpinsel.

Schön ist auch ein kleiner handlicher Aquarellkasten(12 Farben - Ziel ist es nicht, aufwendige Aquarelle zu malen, sondern nur die Skizzen etwas farbig auszugestalten).

 

Vor Beginn der Reise gibt es eine detaillierte Materialliste

Malen in Kapstadt

Hier haben wir während unseres gesamten Aufenthaltes einen ganzen Raum für uns, den wir als Atelier nutzen können. Wir brauchen unsere Malutensilien hier nicht wegzuräumen, sondern können jederzeit weiter malen.

 

Deshalb können wir hier Acrylbilder malen, die von unseren Skizzen und Eindrücken aus dem Kruger-Park oder auch von unserer aktuellen Umgebung, Kapstadt, inspiriert sind.

 

Auch hier werde ich mehrere Stunden am Tag mit Euch zusammen in unserem Atelier malen und Euch in der Umsetzung Eurer Gemälde unterstützen.

 

Außerdem bieten sich Ausflüge in Kapstadt natürlich auch an, um kleine Skizzen anzufertigen. – Ein kleiner Ausflug ins „Urban Sketching“, was aber nicht das zentrale Thema dieses Aufenthaltes ist.

 

Leinwände und Farben werden vor Ort gekauft. Eine Grundausstattung steht dann gemeinsam für alle zur Verfügung.  Das Material ist nicht im Reisepreis enthalten.

 

 

Es empfiehlt sich, auf Formaten zu malen, die in Eure Koffer passen oder gerollt als Handgepäck mitgenommen werden können.

 

Anhaltspunkte:

 

im Koffer: ca. 40x60 cm,

gerollt: kurze Seite nicht länger als 50cm,

 

Die genauen Maße sind abhängig von den den Koffern und von den Bestimmungen der gewählten Fluggesellschaft und müssen individuell geklärt werden.

 

Da Farben nicht im Flugzeug transportiert werden dürfen, werden wir die restlichen Farben und übrig gebliebenen Materialen an eine Einrichtung vor Ort spenden, die sie gut gebrauchen kann.

 

 

 

 

 

Workshops zur Vorbereitung der Malreise

Zur Vorbereitung auf den zeichnerischen Teil der Malreise biete ich im Jahr 2023 an zwei Terminen besondere Zeichen - Workshops in meinem Atelier in Barsbek an.

 

Inhalt:

  • Grundlagen zum Skizzieren,
  • verschiedene Herangehensweisen und Techniken,
  • Tipps und Tricks, um zu schönen Skizzen zu kommen,
  • Übungen

 

Die Workshops gehen über 2 Tage am Wochenende, Termine gebe ich noch bekannt.

 

Die Workshops beginnen mit etwas Theorie und Übungen im Atelier meist nach Fotovorlagen

Am zweiten Tag gehen wir auch in die Natur und suchen uns Tiere, die wir malen können (Pferde, Rinder, Schafe... – Elefanten und Löwen kann ich leider nicht bieten ;-) )

Allgemeine Workshops zur Malerei mit Acrylfarbe biete ich über das Jahr verteilt öfter an, mehr Infos findest du HIER